Finanzierungen

Mietkauf

Finanzierung durch Mietkaufraten

Bei dem klassischen Mietkaufmodell wird zwischen zwei Parteien ein Vertrag abgeschlossen, bei dem sich der Mieter schon bei der schon bei der Anmietung zum Kauf des Finanzierungsobjektes nach einer bestimmten Zeit verpflichtet.

Vorteile

  • fest Mietkaufraten für die gesamte Laufzeit

  • Raten bieten eine sichere Kalkulationsgrundlage, unabhängig von der Zinsenentwicklung während der Laufzeit

  • mit Zahlung der letzten Raten geht das juristische Eigentum des Finanzierungsobjektes auf dem Mitkäufer über, ohne weitere Kosten

  • wirtschaftliches Eigentum (Aktivierung in der Bilanz) liegt beim Mietkäufer

  • Leasinggesellschaft wird zivilrechtlicher Eigentümer

  • separate Sicherungsübereignung des Objektes ist nicht erforderlich

  • Abschreibung und die Zinskosten werden in der Gewinn- und der Verlustrechnung des Mietkäufers geltend gemacht

  • Sie schonen Ihre Banklinien und Liquidität

SALE-AND-MIETKAUF-BACK

Bei der Vertragsform SALE-AND-MIETKAUF-BACK verkaufen Sie beispielsweise eine werthaltige Maschine an die Bank und könne diese ohne Zeitverlust weiterhin nutzen. Als Mieter bleiben Sie weiterhin wirtschaftlicher Eigentümer und schreiben diese in Ihren Bilanzen ab. Der juristische Eigentümer ist bis zum Vertragsende die Finanzierungsgesellschaft. Mit Zahlung der letzten Rate geht das juristische Eigentum an den Mieter zurück.

Vorteile

  • sinnvoll für Unternehmen, die Fördermittel für Investitionen bewilligt bekommen haben

  • Investitionsgut wird von Beginn an in der Steuerbilanz des Mieters aktiviert

Kredit

Mit Hilfe eines Kredites lassen sich größere Anschaffungen leichter bewältigen. Bei einem Kredit stellt Ihnen Ihre Bank einen bestimmten Geldbetrag zur Verfügung. Der Kreditnehmer zahlt den Kreditbetrag inkl. Zinsen in einem festgelegten Zeitraum zurück.

Vorteile

  • durch die objektbasierte Kreditfinanzierung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Investitionen zeitnah zu tätigen und nutzungskongruent zu finanzieren

  • feste Raten während der gesamten Laufzeit und unabhängig von der Zinsentwicklung am Kapitalmarkt während der Laufzeit

  • Zinsaufwand und Abschreibung sind steuerrechtlich abzugsfähig

  • Sie schonen Ihre Banklinien und Liquidität

Impressum    Datenschutz    ©Schmoock Design | 2020

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.